Wir kennen es alle! Manchmal ist es schon zu spät oder man hat einfach keine Lust sich abzuschminken! Auch wenn man sich morgens liebend gerne fertig macht, sieht es am abend ganz anders aus! Es wird hier gepudert und da getuscht. Jede Haut hat ihre Ecken und Kanten, die kaschiert werden möchten. In meinem Fall sind es die Rötungen und trockenen Stellen, die ich jeden Morgen loswerden möchte. Eine handvoll Favoriten helfen mir, einen Look zu zaubern, in dem ich mich wohlfühle.

So schön es auch ist, sich zu schminken, ist es noch wichtiger, den ganzen Zauber einmal abzunehmen. Und zwar so gründlich wie möglich! Denn eine gesunde Haut ist die beste Grundlage. Wenn der Tag endlich rum ist, hat man nicht immer die Energie sich mit großem Aufwand abzuschminken. Aber genau diesem Schritt sollte man Achtung schenken! Es ist gar nicht so leicht, verlässliche Abschmink-Produkte zu finden, die gleichzeitig die Bedürfnisse der Haut respektieren. Bei meiner empfindlichen Haut sollten sie mild formuliert, aber trotzdem reinigend sein. Da meine Haut sehr schnell irritiert wird, wenn ich mal zu viel rumdrücke, habe ich Favoriten in meiner Abschmink-Routine, die meine Haut schonend von Make-up befreien.

Makeup Removers

Sante Augenmake-up Entferner: Ich trage (fast) immer wasserfeste Mascara, deshalb brauche ich einen gut funktionierenden Augenmake-up Entferner. Man sollte aber vorsichtig sein, da das Auge doch sehr empfindlich ist! Ein ganz einfaches Mandelöl kann die Mascara auch schon entfernen. Nachdem ich das Produkt auf ein befeuchtetes Wattepad gebe, lasse ich es quasi kurz einwirken. So muss ich nicht rubbeln oder rumdrücken, sondern kann die Mascara sanft und rückstandslos entfernen. Durch die milde Formulierung mit Bio-Extrakten wird die empfindliche Augenpartie geschont und gleichzeitig gepflegt!

Alverde Reinigungstücher: Wenn es schnell gehen muss oder auch schon zu spät zum Abschminken ist, greife ich mir am liebsten ein Reinigungstuch. Ich habe schon viele verschiedene getestet, aber meistens hat meine Haut nach dem Reinigen gebrannt. Bei diesen hier wird die Haut nicht gereizt, sondern schön gepflegt, während das Make-up restlos entfernt wird. Sehr praktisch und vor allem pflegend! Die Tücher kommen immer mit, wenn ich unterwegs oder auf Reisen bin, da ich mich auf sie verlassen kann!

Caudalie Mizellenwasser: Wenn ich meine Abendroutine in Ruhe und bei Zeit in Angriff nehme, mag ich dieses Mizellenwasser sehr gerne. Es befreit die Haut von Make-up und Schmutz. Meine Haut ist danach nicht gerötet, was normalerweise sehr schnell der Fall sein kann. Ich habe ein angenehmes Hautgefühl, ohne dass es juckt oder spannt. Weintraubenwasser und Kamille beruhigen die Haut und spenden ihr Feuchtigkeit. Das natürliche Gleichgewicht der Haut wird bewahrt, so dass sie bereit für den nächsten Pflegeschritt ist!

Dr.Hauschka Reinigungsmilch: Nachdem die Augen und die Haut von Make-up befreit sind, folgt schließlich meine heißgeliebte Reinigungsmilch. Austrocknende und reizende Produkte sind in der Hautpflege-Routine ein No-go! Diese sanfte Reinigungsmilch habe ich nicht ohne Grund schon in anderen Routinen gelobt. Aber sie ist perfekt für empfindliche Haut, da sie schon beim Reinigen die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Ein richtiger Gentleman unter den Reinigungsprodukten!

Makeup Removers

 

Wie sieht eure Abschmink-Routine aus? Welche Produkte könnt ihr empfehlen?

 

[Alle genannten Produkte sind ohne Bezahlung und aufgrund meiner persönlichen Überzeugung des Produktes integriert. Auch freiwillige Marken- oder Produktnennungen gelten aktuell als werbliche Inhalte, die per Gesetz zu kennzeichnen sind.]

2 Kommentare

  1. April 24, 2018 / 11:49 am

    ich muss zugeben, dass ich wirklich kein Fan von solchen Abschminktüchern bin, aber deine anderen Produkte klingen echt gut!
    mittlerweile reinige ich mein Gesicht sogar doppelt – damit es wirklich sauber wird 😉

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • April 25, 2018 / 10:10 am

      Ja, das stimmt, lieber ganz sauber, als dass man sich später mit Unreinheiten rumschlagen muss!

      Liebe Grüße zurück an dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.