Da ich in meinen letzten Favoriten ein Paar Entdeckungen aus der Drogerie erwähnt habe, soll es diesmal mit mehr Pflegeprodukten weiter gehen. Ich habe mich nicht auf eine Kategorie beschränkt, sondern gleich von Kopf bis Fuß alle Favoriten der letzten Zeit zusammengestellt. Da die Hitze und die Sonnenstrahlen doch so einige Spuren auf der Haut und den Haaren hinterlassen haben, musste ich neue Hilfsmittelchen besorgen. Dazu zählt intensive Pflege für sehr trockene Haut, Haarpflege für eine trockene Kopfhaut und auch ein schöner Highlighter!

Haarpflege

Haarpflege: Trockene Kopfhaut und Volumen im Ansatz

Im Juli war ich so gar nicht zufrieden mit meinen Haaren. Ich ändere eigentlich kaum meine Haarpflege-Produkte, da meine Haare sonst sehr schnell zickig werden. Aber meine Kopfhaut war plötzlich sehr trocken, so dass sie nach dem Waschen sofort geschuppt hat. Deshalb war ich zunächst auf der Suche nach einem neuen Shampoo, das der trockenen Kopfhaut gut tut. Ich habe auf gut Glück das Anti Schuppen Shampoo von Balea mitgenommen und bin ganz zufrieden. Innerhalb von einem Monat hat sich meine Kopfhaut etwas verbessert, so dass die lästigen Schuppen nach und nach schwinden.

Haarpflege

Andererseits waren meine Haare auch sehr platt und haben ihr Volumen verloren. Dafür habe ich das Volumen Serum von Alverde getestet. Ich bin zwar sehr skeptisch was Volumen-Versprechungen angeht, aber einen kleinen Push-Effekt konnte ich doch sehen! Für etwas mehr Volumen und Griffigkeit hilft auch ein Trockenshampoo. Das Trockenshampoo von Colab hat einen angenehmen Geruch, der nicht aufdringlich ist. Die Wirkung ist auch überzeugend, so dass ich definitiv wieder Ausschau nach der Marke halten werde!

Zum Stylen brauchen meine Haare (zum Glück) nicht viel, da sie leicht gewellt sind. Wenn ich sie im handtuchtrockenen Zustand leicht style, habe ich schnell meine Alltagsfrisur. Die Styling Cream für Traum Locken von Balea kann man ins Haar einmassieren und wie gewohnt stylen. Der Geruch ist angenehm und auch der Effekt gefällt mir sehr gut!

Hautpflege: Sehr trockene Haut

Haarpflege

Ich liebe den Sommer zwar, aber leider habe ich an Händen und Füßen öfter mit trockener Haut zu kämpfen. Da man aber bei der Hitze die Hautpflege auf das Minimum reduzieren möchte, musste ein kleines Wundermittel her. Bei der letzten Pediküre wurde mir der Hautbalsam von Glysolid empfohlen. Es ist vaselineartig, aber viel angenehmer in der Anwendung. Ich habe meine Füße immer abends eingecremt und konnte beobachten, wie die trockenen Stellen verschwinden. Es ist günstig und ergiebig, deshalb eine große Empfehlung für sehr trockene Haut!

Beauty: Natürlicher Schimmer

Haarpflege

Jedes mal, wenn ich mit einer Einkaufsliste in der Drogerie schlendere, finde ich mich plötzlich an den Beauty-Theken. Ich habe einige Highlighter geswatcht und mir ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Da ich einen dezenten Schimmer im Sommer sehr gerne mag, habe ich den Soft Glowing Highlighter von Lavera täglich aufgetragen! Die Konsistenz ist cremig und lässt sich sehr gut in die Haut einarbeiten. Der eher rosa-stichige Schimmer ist wirklich sehr schön auf leicht gebräunter Haut. Denn dann verzichte ich so gut wie auf alles und trage nur Highlighter auf!

 

Kennt ihr eines der Produkte? Was sind eure Favoriten aus der Drogerie?

 

[Alle genannten Produkte sind ohne Bezahlung und aufgrund meiner persönlichen Überzeugung des Produktes integriert. Auch freiwillige Marken- oder Produktnennungen gelten aktuell als werbliche Inhalte, die per Gesetz zu kennzeichnen sind.]

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?