Favorites 2017: Skincare, Beauty and Fashion

Neues Jahr, neues Glück! Der erste Tag im neuen Jahr beginnt mit einem Montag. Die beste Voraussetzung also, um voll und ganz durchzustarten! Und, falls vorhanden, die Vorsätze wirklich durchzuziehen! Das Jahr ist zwar “rum”, aber man lässt nicht alles hinter sich. Genau an dieser Stelle möchte ich einen Blick auf meine liebsten Produkte werfen, die mich das ganze Jahr über begleitet haben. Und eine kleine Empfehlung aussprechen. Immerhin tauchen diese nicht unter, sondern leisten mir weiterhin treue Dienste! Dabei habe ich versucht, mich wirklich nur auf die Crème de la Crème zu beschränken. Egal ob im Beauty-Regal oder im Kleiderschrank, ich zeige euch meine meist benutzten, geliebten und (für mich) unersetzbaren Favoriten!

Skincare

All time Favs

Clarifying Clay Mask Dr.HauschkaCucumber Eye Mask Korres – Soothing Mask Dr.Hauschka

Clarifying Clay Mask Dr.Hauschka: Diese Maske hält, was sie verspricht! Sie tauchte auf vielen Insta-Fotos auf und ich habe ihr tatsächlich einen Blogpost gewidmet! Die Maske sollte man bei trockener Haut nur einmal wöchentlich auftragen. Am besten nach dem Dampfbad, so dass es wirklich eine Tiefenreinigung ist. Aber sobald sich meine Haut verschlechtert, wende ich die Maske an den betroffenen Stellen öfter an und werde somit die Unreinheiten ganz schnell los. Die Haut fühlt sich am nächsten Tag schön glatt und weich an!

Beruhigende Maske Dr.Hauschka: Die Maske macht ihrem Namen alle Ehren! Besonders bei empfindlicher Haut ist die Maske sehr wohltuend. Nicht nur im Winter, wenn man besonders trockene Haut hat, sondern auch bei irritierter Haut im Sommer hilft die Maske. Das “Brennen” in der Wangenpartie klingt ab und die Haut fühlt sich beruhigt an. Außerdem kann man die Maske mit der Tagescreme mischen, falls man an manchen Tagen das Bedürfnis hat. Ein Retter in Not das ganze Jahr über! Und ein Muss in der Reise-Tasche, da die Maske sofort hilft, wenn die Haut aus dem Gleichgewicht gerät!

Cucumber Augenmaske Korres: Das beste, was einem unter die Augen kommt, wenn man morgens mit geschwollenen Augenlidern in den Spiegel blickt, ist wirklich diese Maske! An solchen Tagen greife ich sofort nach dieser Maske. Der Ablauf ist selbst erklärend: Maske drauf, Kaffeemaschine an, erster Kaffee und Maske weg. Sie kühlt die geschwollene Partie und sorgt dafür, dass man frisch und ausgeschlafen aussieht. Die Maske nehme ich nach 10 Minuten ab und mache wie gewohnt mit meiner Morgenroutine weiter.

Beauty

All time Favs

Browttitude Augenbrauenstift L.O.V. – The Colossal Volum´ Express Mascara MaybellineRose Tinted Highlighter Alverde

Rose Tinted Highlighter Alverde: Dieses Produkt steht ganz an der Spitze meiner kleinpreisigen Drogerie-Favoriten. Für unter 3€! bekommt man einen tollen Highlighter, der sehr ergiebig ist. Er ist perfekt für den Alltag, wenn man einen Hauch von Schimmer auf das Gesicht zaubern möchte. Auch wenn ich keine Foundation trage, tupfe ich den Highlighter auf meine “nackte” Haut. Der kleine Tupfer sorgt für ein gesundes Strahlen und lässt meine Haut einfach frischer aussehen.

Browttitude Augenbrauenstift L.O.V.: Nachdem ich diesen Augenbrauenstift entdeckt und getestet habe, musste ich mir sofort ein Backup holen! Bei manchen (sehr wenigen) Produkten hat man eben Angst, dass die plötzlich vom Markt verschwinden. Und man aufgeschmissen und planlos dasteht. Damit das nicht passiert, hoffe ich natürlich, dass dieser Augenbrauenstift niemals das Sortiment verlässt. Der Stift ist perfekt für dunkle Brauen, die man nur wenig auffüllen braucht. Die Farbe lässt sich super verblenden und sorgt für ein natürliches Ergebnis!

The Colossal Volum´ Express Mascara Maybelline: Im Alltag reicht eigentlich nur meine Mascara aus um rundum glücklich zu sein. Ich habe diese Mascara schon etliche Male nachgekauft, da sie einfach den Schwung der Wimpern hält und diesen voluminösen Wimpern-Look tuschen kann! Kein Verkleben, kein Verklumpen, keine Fliegenbeine. Genau das richtige Produkt bei langen und eher geraden Wimpern, die nur den richtigen Schwung brauchen!

Fashion

Gelb, Rot, Orange: Dieses Jahr war wohl das bunteste Jahr für mich, da ich mich an ziemlich viele Farben getraut habe. Da mein Kleiderschrank aus eher neutralen Basic-Teilen besteht, kamen die Farbtupfer gerade richtig! Und das nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst und Winter. Dabei haben gelbe, rote und orange Oberteile ihren Platz in meinem Kleiderschrank gefunden. Ich bin glücklich mit den Farben und konnte mich ganz gut anfreunden. Es ist ein so großer Unterschied, wenn man einfach mal einen knallroten oder quietschgelben Pulli anzieht! Deswegen sollte ich weiterhin nach Farbe greifen!

All time Favs

Pullover Esprit, ähnlich – Strickpullover H&M, ähnlich – Baumwollpullover mit Rüschen Mango – T-Shirt mit Tulpen-Ärmeln COS

Bandana, Beret, Baker-Boy-Mütze: Das beste, was ein Outfit aufpeppen kann, sind ganz bestimmte Accessoires, die ich in der letzten Saison für mich entdeckt habe. Im Sommer kamen Turban-Haarbänder, ein klassisches rotes Bandana oder ein Seiden-Foulard sehr oft zum Einsatz. Man kann sie nicht nur als Haarband tragen, sondern auch umfunktionieren. Um den Hals, das Handgelenk oder auch an Taschen peppen sie viele Outfits auf! Diesen Herbst und Winter hat ein weiteres Accessoire alle Blicke auf sich gezogen, nämlich die Baker-Boy-Mütze. Nachdem sie in allen Farben und Formen verfügbar war, habe ich mich in die Samt-Version verliebt. Genau so ging es auch der Baskenmütze, die (ganz egal in welcher Farbe) den Look vervollständigt!

All time Favs

Military Cap Esprit – Turban-Haarband Zara, ähnlich – Beret AsosBandana LevisSeidentuch Tommy Hilfiger

Silberner und (Rosé-)Goldener Schmuck: Ich bin ein großer Fan von zierlichem und feinem Schmuck, den man nach Lust und Laune kombinieren kann. Da meine Ring-Sammlung allmählich wächst, habe ich die goldenen Ringe immer öfter zusammen getragen. Meine Ketten-Kombi lege ich auch fast nie ab. Ich mag das Durcheinander der Ringe bzw. Ketten! Man ist zwar mit Schmuck “beladen”, aber durch die feinen Formen und Musterungen ist alles zusammen einfach nur schön anzusehen.

All time Favs

Phoenix Ring PdPaola – Moonlight Ring PdPaola – Gepunkteter Ring Miss Happiness, ähnlich – Gedrehter Ring, ähnlich – Mond Ring timi sweden – Ohrringe &otherstories

Was sind eure ultimativen Favoriten aus dem letzten Jahr? Welche Produkte werden euch weiterhin begleiten?

5 Kommentare

  1. Januar 9, 2018 / 9:52 pm

    sehr schöne Favoriten hast du dir gesammelt meine Liebe!
    die Maske von Dr. Hauschka würde mich ja auch sehr interessieren – muss ich mal ausprobieren 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    • Januar 11, 2018 / 9:41 pm

      Genau, die Maske kann ich dir nur wärmstens empfehlen! Ich kann sie mir nicht mehr aus meiner Routine wegdenken.

      Liebe Grüße zurück an dich 🙂

    • Januar 11, 2018 / 9:42 pm

      Oh, danke dir! Was man gern hat, trägt man eben auch immer 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.