Der Februar war ein eisiger Monat! Je mehr ich Ausschau nach dem Frühling gehalten habe, umso kälter wurde es. Glücklicherweise hat sich die Sonne oft genug gezeigt, so dass wir gut eingepackt die ersten Sonnenstrahlen genießen konnten. Meiner Haut haben die Minusgrade leider gar nicht gut getan, so dass ich mit gereizter Haut zu kämpfen hatte. Natürlich habe ich, wie wahrscheinlich die meisten auch, die Hälfte des Monats krank im Bett verbracht. Wenn es nicht anders geht, muss man so lange liegen bleiben, bis man wieder die Energie dazu hat. Ich hatte also mehr als genug Zeit nach Neuigkeiten und Inspiration in Zeitschriften, Onlineshops und Blogs zu schauen!

Fashion

Wenn wir gleich bei dem “gut eingepackt” bleiben, kann ich euch meinen liebsten Look für die eisigen Wintertage zeigen. Bei der Kälte war Schichten angesagt. Ich habe immer zu einem Hoodie gegriffen, den ich über einen Rollkragenpulli gezogen habe. Rot war wieder eine ganz große Liebe! Deshalb habe ich meistens meine rote Wollmütze aufgesetzt. Wenn man warm genug angezogen ist, muss man auch nicht auf den klassischen Sonntags-Spaziergang verzichten! Besonders an sonnigen Tagen, wenn die Aussicht (und die Laune) am schönsten ist.

February Favs

Mütze Review, ähnlich hier – Schal Benetton, ähnlich hierHoodie H&MJacke Rain DeerUmhängetasche Esprit

Skincare

Ich hatte schon lange nicht mehr mit zickiger Haut zu kämpfen, aber das kalte Wetter hat einfach einen draufgesetzt! Dieser ständige Wechsel von kalt zu warm hat meine Haut total aus dem Gleichgewicht gebracht. Auf der einen Seite brannte meine Haut und war ständig gerötet, andererseits hatte ich plötzlich kleine Pickelchen bekommen. Meine Haut wusste wohl auch nicht mehr, wie sie mit der Kälte umgehen sollte. In der Verzweiflung habe ich einen sehr alten Favoriten rausgekramt, nämlich das Mandelöl von Weleda. Ich habe schon lange mehr kein Gesichtsöl verwendet, weil es mir eine zu schmierige Angelegenheit war. Nachdem ich das Öl immer abends in die feuchte Haut eingetupft habe, konnte sich meine Haut allmählich beruhigen. Ich bin froh, dass das Öl genau im richtigen Moment in meine Routine eingezogen ist!

February Favs

Beauty

Diesen Monat gab es einen kleinen Einblick in die Neulinge in meiner Hautpflege-Routine. Bald wird auch die Beauty-Version dieses Posts folgen, da ich auch einige Beauty-Schätze entdeckt habe. Bisher war meine allerliebste Mascara die Colossal Volum´ Express Mascara von Maybelline. Ich hätte nicht gedacht, dass sie eines Tages Konkurrenz bekommen könnte! Nachdem ich mehrere Tutorials von Allana Davison geschaut (und ihre Wimpern bewundert) habe, musste ich die Monsieur Big Mascara von Lancôme austesten. Ich habe lange Wimpern, die einfach nur den richtigen Schwung brauchen. Deshalb sah die Mascara sehr verlockend für mich aus. Ich bin froh, dass ich den Test gewagt habe. Denn zur Zeit verwende ich nur noch diese Mascara. Sie macht dichte und voluminöse Wimpern!

February Favs

Wishlist

Ich hatte fast den ganzen Februar über mit einer lästigen Erkältung zu kämpfen. Die erste Woche habe ich komplett krank im Bett verbracht. Sehr ätzend, aber andererseits auch die Gelegenheit, um Ausschau nach Neuigkeiten zu halten! Meine Wishlist hat sich wieder gefüllt. Ich habe sehr gerne die Favoriten- und Outfit-Videos von madametamtam geschaut! Ich mag ihre Art, ihre Looks und ihre persönlichen Empfehlungen. In ihrem letzten Outfit-Video hat sie durchgehend den Eye Foil von Victoria Beckham getragen und es sah so schön aus! Also habe ich gleich mal nach günstigeren Versionen Ausschau gehalten. Nicht nur, dass der Lidschatten derzeit ausverkauft ist, die Produkte sind alle leider sehr teuer! Dieser “nasse” Look auf den Augenlidern gefällt mir derzeit sehr gut.

Febraury Favs

1 Dewy Eye Gloss Pen Catrice 3,45€ – 2 Flüssig-Lidschatten H&M 7,99€ – 3 Lid Laquer NYX 6,85€ – 4 Eye Foil Victoria BeckhamxEstée Lauder ca. 32€ – 5 Eye Gloss essence 2,45€

Was waren eure Favoriten im Februar? Habt ihr den Monat überstanden, ohne krank zu werden? Falls nicht – Gute Besserung!

13 Kommentare

  1. Februar 26, 2018 / 11:56 am

    sehr schöner Post! Die Weleda Mandel Serie mag ich auch total, perfekt für kalte Tage <3

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    • Februar 26, 2018 / 1:14 pm

      Danke dir liebe Alena! Genau, die Creme ist auch sehr gut bei trockener Haut.

      Liebe Grüße an dich!

  2. Februar 27, 2018 / 9:30 pm

    Coole Favoriten. Die Wimperntusche von Lancome benutze ich auch. Ich finde sie recht gut aber manchmal landet ein bisschen zu viel auf meinen Wimpern 😉

    Liebe Grüße,
    Wien

    • März 4, 2018 / 1:33 pm

      Genau! Aber wenn man sie mit Geduld und Sorgfalt aufträgt, hat man so ein tolles Ergebnis 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

  3. März 1, 2018 / 8:26 am

    Ein toller Beitrag. Die Mascara klingt sehr interessant, die werde ich mir mal merken 🙂

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    • März 4, 2018 / 1:35 pm

      Ja, die Mascara sollte unbedingt auf die Wunschliste! Mich hat sie wirklich überzeugt 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

    • März 4, 2018 / 11:01 pm

      Danke dir für deinen lieben Kommentar!

      Liebe Grüße zurück an dich 🙂

  4. Ursula
    März 29, 2018 / 7:08 am

    Danke für deinen Tipp ! Ich mag deine Beiträge sehr !! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.