Bevor wir ins neue Jahr starten, gibt es zum letzten Mal meine Monatsfavoriten aus diesem Jahr. Der Dezember war wirklich winterlich, mit eisiger Kälte und (wenn auch nur kurz) mit wunderschönem Schnee. Ich liebe diese gemütliche Stimmung am Ende des Jahres! Die Weihnachtsmärkte, die warmen Cafés und die ganzen Leckereien während der Festtage. Der Dezember beginnt immer mit dem Geburtstag meiner Mama und läutet somit die tolle Zeit mit der Familie und den Liebsten ein. Meine Favoriten sind winterlich und gemütlich – mit ein Paar Eindrücken aus den schönen Ecken Kölns! Der letzte Monat im Jahr bedeutet aber auch eine kleine Einstimmung in das neue Jahr…

Snowy Sunday with Coffee Break

Winter in Cologne

Sonntage verbringe ich am liebsten eingekuschelt auf der Couch – mit meinem Lieblingstee und einer guten Serie oder einem Buch! Aber wenn der erste Schnee fällt, sollte man unbedingt die Winterstiefel anziehen und durch die weiß bedeckten Straßen schlendern. In Köln ist der Schnee eine Seltenheit, da man stattdessen mit ganz viel Regenwetter beschert wird. Wenn es an einem Sonntag schneit, gehört dieser Tag auf alle Fälle zu meinen Favoriten! Ich konnte meinen Mann glücklicherweise überreden und wir sind trotz Schneesturm in die Innenstadt losgezogen. Um uns etwas aufzuwärmen, haben wir eine kleine Kaffeepause eingelegt. Die Ehrenstraße gehört zu meinen allerliebsten Einkaufsstraßen in Köln. Dort gibt es gemütliche Cafés in den Gassen, so dass man immer ein Plätzchen findet. Diesmal waren wir im Tomato Sunrise, genau an der Kreuzung meiner Lieblingsläden. Das könnten wahrscheinlich meine liebsten Koordinaten sein! Die Stores meiner Lieblings-Marken sind eher klein und übersichtlich, man kann vom einen Laden in den anderen hereinspazieren. Ich mag das Ambiente und die Umgebung!

Christmas Markets in Cologne

Winter in Cologne

Im Dezember entstehen in vielen Ecken Kölns die schönsten Weihnachtsmärkte, denen man mindestens einmal einen Besuch abstatten sollte. Der wohl bekannteste ist der Weihnachtsmarkt am Dom. Wenn man hoch in den Himmel Blick, hat man eine wunderschöne Aussicht: Man erblickt sowohl den Weihnachtsbaum, die Lichter als auch die Domspitzen! Ich suche dort immer zuerst den Brüsseler Waffelstand auf, denn dort gibt es die leckersten Waffeln! Zu welchem Häuschen zieht es euch immer hin?

Winter in Cologne

Markt der Engel am Neumarkt

Winter in Cologne

Nikolausdorf am Rudolfplatz

Ready for the New Year

Ich liebe es über alles, verschiedene Dinge zu organisieren, Termine zu notieren und einfach auf das Papier zu kritzeln. Deshalb könnte ich mir meinen kleinen Taschenkalender von Moleskine nicht wegdenken. Ich verwende dieses kleine Modell schon zum dritten Mal und bin sehr zufrieden mit der Aufmachung. Mein Kalender sollte klein und handlich sein, so dass er mich immer und überall hin begleitet. Das Innere überzeugt mich ebenso, da die Aufteilung genau meinen Wünschen entspricht. Ich sehe die ganze Woche auf einen Blick und habe genug Platz um feste Termine zu notieren. Dringende oder unsichere Notizen klebe ich lieber rein, so dass sie auch nach dem Abhaken wieder verschwinden können! Kein großer Schnick Schnack, sondern ein simples Schema!

Ready fpr New Year

Da ich nun einen neuen Kalender brauche, habe ich mich etwas umgesehen und mir meine Favoriten rausgesucht. Es gibt nichts schöneres, als sich dafür Zeit zu nehmen und für eine (hoffentlich) gute Organisation im neuen Jahr zu sorgen. Dieses kleine “Ritual” gehört unbedingt in den Dezember! Zur Auswahl steht das Weekly Notebook Diary von Moleskine, der Pocket Planner von Jo&Judy oder das Weekly Journal von ELS&NEL. Wenn ich mich entschieden habe und meinen neuen Kalender in meinen Händen halte, bin ich schon mal gut gewappnet und kann mit ruhigem Gewissen ins neue Jahr starten…

 

In diesem Sinne wünsche ich euch eine tolle Zeit mit euren Liebsten und hoffe, ihr startet erholt und munter ins neue Jahr!

Have a lovely time and enjoy your holidays!

2 Kommentare

  1. Dezember 23, 2017 / 6:01 pm

    Sehr schöner Post! Schade, dass der Schnee schon wieder geschmolzen ist. Weise Weihnacht’ werden wir hier in der Nähe von Hamburg auf jeden Fall wohl leider nicht haben…
    Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage!

    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  2. Januar 7, 2018 / 10:33 am

    Ach ja, das mit dem Schnee war schon schön 🙂 Im Prinzip bin ich aber aktuell um jedes Wetter froh, solange dieser ständige Matsch nicht mehr überall zu finden ist – mit zwei Hunden echt blöd 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.