[Mit Unterstützung der Shop Apotheke]

Skincare

Ich habe schon so oft meine Gesichtspflege-Routine mit meinen liebsten Pflegeprodukten vorgestellt. Da mich das Thema Hautpflege sehr beschäftigt und meine trockene Haut das Bedürfnis nach intensiver Pflege hat, gibt es noch mehr Hautpflege-Lieblinge! Der Wechsel in den Frühling bedeutet eine neue Herausforderung für die Haut. Ein guter Zeitpunkt also, um sich auf das mildere Wetter einzustimmen und die Haut vorzubereiten. Da ich gerne ich Kategorien stöbere und mir die Nachkauf-Produkte mit Rabatten schnappe, schaue ich online bei der Shop Apotheke vorbei. Meine liebsten Pflegeprodukte finde ich dort einfach immer! Ich achte darauf, dass die Produkte mild formuliert sind und sich ihre Wirkung auf pflanzliche Inhaltsstoffe stützt. Deshalb zeige ich euch meine Pflege-Favoriten, die mich von Kopf bis Fuß verwöhnen.

Haircare

Skincare

Antischuppen Shampoo Sebamed: Das Shampoo ist ein absolutes Nachkauf-Produkt, ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich es schon nachgekauft habe! Es hilft wirklich gegen Schuppen, wenn man es lange genug und regelmäßig verwendet. Meine Haare kommen sehr gut zurecht mit dem Shampoo, so dass ich nichts auszusetzen habe. Ein günstiges Shampoo, das wirklich wirkt!

Volumen Shampoo Sante: Zur Abwechslung und für etwas Volumen im Ansatz verwende ich etwa zwei mal die Woche ein Volumen Shampoo. Der Geruch ist eher frisch, die Konsistenz gelartig. Ein kleiner Klecks schäumt richtig schön auf! Man braucht immer nur sehr wenig vom Shampoo, es hält einem sehr lange. Den Effekt mag ich auf alle Fälle sehr gerne, da mein Ansatz dadurch griffiger wird. Eine Frisur mit ganz viel Volumen ist mir also garantiert. Ein mildes Shampoo, das sein Versprechen hält!

Bodycare

Skincare

Duschbalsam Kneipp: Die Hautpflege beginnt schon unter der Dusche! Ich mag den milden Duschbalsam von Kneipp sehr gerne. Er ist mit reichhaltigen Ölen und pflanzlichen Inhaltsstoffen angereichert und schenkt der Haut eine gute Portion Feuchtigkeit. Da das Wasser die Haut sehr schnell austrocknen kann, kommt ein pflegendes Duschgel wie gerufen. Den Duft aus dieser Serie mag ich sehr gerne. Für mich ist es die Definition von “sauber” und “gepflegt”!

Glättendes Dusch-Peeling Lavera: Für eine glatte und weiche Haut ist ein regelmäßiges Peeling sehr wichtig. Es ist gar nicht so leicht ein mildes Peeling zu finden! Es muss die Haut zwar porentief reinigen, aber dennoch pflegend sein. Bei diesem Peeling sind die Körner sehr fein, so dass die Haut nicht gereizt wird. Somit kann man die ein oder anderen (Rasur-)Pickelchen vermeiden! Besonders an empfindlicheren Stellen kann die Haut sehr schnell mit Rötungen auf die Peelingkörner reagieren. Nach dem Peeling entsteht aber kein unangenehmes Gefühl auf der Haut, was ich sehr schätze.

Bodylotion Lavera: Diese leichte Bodylotion habe ich bei meiner Mama entdeckt, danach durfte sie auch bei mir in die Routine einziehen. Die Konsistenz ist zwar leicht, aber die Haut wird intensiv gepflegt. Die reichhaltigen Pflegestoffe helfen der Haut sich zu regenerieren, sie fühlt sich super weich an. Bei sehr trockener Haut schwinden die rauen Stellen, so dass man bei regelmäßiger Anwendung die lästige spannende Haut los wird.

Hands and Feet

Skincare

Intensiv Handcreme Kneipp: Ich liebe den Duft dieser Creme und den Pflegeeffekt! Das klebrige Gefühl an Händen mag ich gar nicht, deshalb muss eine Handcreme sofort einziehen. Diese Creme erfüllt meine Ansprüche, so dass ich sie immer wieder nachkaufe. Vor dem Schlafengehen creme ich meine Hände samt Nagelhaut sorgfältig ein und sehe nach wenigen Tenigen eine Besserung! Auch die anderen Handcremes von Kneipp sind überzeugend, deshalb kaufe ich sie mir abwechselnd nach.

Fußbutter Kneipp: Genau so wichtig wie die Hände sind auch die Füße! Auch wenn wir sie (noch) in den Wollsocken verstecken können, müssen wir sie so langsam präsentabel machen. Deshalb heißt es immer schön eincremen. Die Fußbutter erleichtert einem die Pflege, da sie wirklich butterweich ist! Sie ist aber nicht zu schmierig, sondern lässt sich schnell in die Haut einarbeiten. Bei regelmäßiger Anwendung sieht man sehr schnell die Wirkung. Genau die richtige Pflege für alle, die zu faul für eine lang andauernde Eincreme-Session sind!

 

Auf diese Produkte kann ich mich immer verlassen! Das Pflege-Duo bzw. Trio aus den einzelnen Kategorien kann ich auf alle Fälle empfehlen. Was sind eure Hautpflege-Favoriten?

[Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung der Shop Apotheke.]

11 Kommentare

  1. März 13, 2018 / 10:08 am

    Ich liebe die Kneipp-Duschgele *.* Und das Anti-Schuppen-Shampoo von SebaMed zählt schon seit Jahren zu meinen Favoriten!
    Eine tolle Auswahl hast du getroffen 🙂

    Liebste Grüsse

    Swenja
    https://www.overtheview.ch

    • März 14, 2018 / 8:59 pm

      Danke dir für den lieben Kommentar!

      Liebe Grüße zurück an dich 🙂

  2. März 14, 2018 / 1:48 pm

    da hast du schöne Beauty-Favoriten herausgesucht meine Liebe! ich mag ja v.a die Körper-Produkte von Lavera auch total gerne 🙂

    hab eine schöne Wochenmitte und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • März 14, 2018 / 8:59 pm

      Danke dir liebe Tina!

      Liebe Grüße zurück an dich 🙂

  3. März 16, 2018 / 3:08 pm

    So schöne Favoriten liebes. Da ist einiges dabei, dass ich schon lange einmal testen wollte. Vielen Dank für den tollen Bericht!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    • März 16, 2018 / 6:13 pm

      Danke dir für den lieben Kommentar!

      Liebe Grüße zurück an dich 🙂

  4. März 17, 2018 / 6:32 am

    Ein toller Beitrag, die meisten Produkte kenne ich noch gar nicht.
    Die Fußbutter von Kneipp hatte ich auch schon öfter und finde sie echt klasse.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

  5. März 22, 2018 / 5:02 am

    Ich creme meine Hände sowieso immer viel ein, aber im Winter noch häufiger. Auch meine Schienbeine muss ich im Winter öfter eincremen. Ansonsten empfinde ich die Pflege im Winter nicht als intensiver als im Sommer, da kommt die Sonnemcreme, Apres Lotion etc. ins Spiel. Da ich generell immer eine Handcreme in der Handtasche habe, würde ich mich sehr freuen diese tolle Creme von Kneipp ausprobieren zu können. Aktuell nutze ich ein Duschgel von Kneipp, das so lecker zitronig nach Sommer riecht. Herrlich. Ganz liebe Grüße

  6. März 25, 2018 / 8:27 am

    Lavera mag ich auch sehr gern (habe aktuell eine Handcreme hier stehen^^) und überhaupt geht Naturkosmetik doch einfach immer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?