Nachdem sich die Hautpflege-Produkte und auch der Kleiderschrank dem Frühling angepasst haben, ist es Zeit für ein kleines Update am Schminktisch! Auch wenn es keine radikalen Unterschiede in meinem täglichen Look gibt, greife ich in manchen Schritten nach neuen, schimmernden Produkten. Da sich die Sonne auch den ganzen Tag lang zeigt und wir schon herrliche Temperaturen genießen durften, zeige ich euch meine Favoriten für mein Everyday Spring Make-up! Ich gehöre zu denen, die mit wenigen Handgriffen frischer aussehen möchten. Im Alltag reichen mir deshalb leichte Produkte, die meine trockene Haut strahlen lassen. Zu meinem Beuteschema gehören also immer feuchtigkeitspendende Produkte, die mir den gesunden Glanz der Haut für den ganzen Tag garantieren!

My everyday Spring Make-up

Spring Makeup

 

1. CC Cream & Concealer

Spring Makeup

Dr. Jart Color Correcting Treatment: Zu meinen größten Sorgen gehören die Rötungen in meiner Wangenpartie, die zudem auch noch trocken ist. Diese grünliche Creme passt genau zu den Bedürfnissen meiner Haut. Die Creme ist an sich sehr reichhaltig und verbindet sich sehr gut mit der Haut. Zudem werden die Rötungen beim Eincremen wegradiert, so dass sich mein Hautbild im Nu verbessert. Man braucht nur einen winzigen Klecks um die eine Gesichtshälfte einzucremen. Sie wird mir also sehr lange halten, auch bei dieser praktischen Reisegröße! Ein letzter Vorteil ist der Sonnenschutz, den man besonders jetzt nicht vernachlässigen sollte.

Rimmel Wake me up-Concealer: Mein allerliebster Concealer ist und bleibt der selbe! Ich habe ihn sowohl in Favoriten als auch in vorherigen Routinen erwähnt. Er hat eine leichte Konsistenz mit ganz leichten Schimmerpartikeln. Ich tupfe das Produkt am liebsten mit den Fingern ein und erziele somit das natürlichste Ergebnis. Die feinen Äderchen werden verdeckt, ohne dass das Produkt in die Fältchen kriecht. Für den Schritt nach der getönten Tagespflege eignet sich dieser Concealer nur zu gut!

2. Bronzer & Highlighter

Spring Makeup

Physians Formula Butter Bronzer: Der Bronzer ist erst neulich in meine Kollektion eingezogen und hat sofort mein Herz erobert. Sobald man die Verpackung öffnet, wird man von einem leckeren Kokosduft umgeben! Der Bronzer lässt sich super schichten, so dass man je nach Laune mehr oder weniger auftragen kann. Die Farbton ist perfekt für hellere Haut, die einen Hauch von Bräune bekommt. Ich greife täglich zu diesem Bronzer und werde ihn wahrscheinlich im Frühling und Sommer durchgehend tragen!

Catrice Dewy Wet Look Stick: Ich habe bereits in meinen letzten Favoriten von diesem Highlighter geschwärmt. Er ist genau das, wonach ich gesucht habe. Die Stiftform ist sehr praktisch, da sich das Produkt im Handumdrehen auf die gewünschten Stellen auftragen lässt. Die Haut glänzt so schön, ohne dabei fettig auszusehen. Dieser Glanz kommt bei meiner trockenen Haut wie gerufen!

3. Eyes & Eyebrows

Spring Makeup

Benefit Hoola Bronzer: Für einen leichten Alltags-Look reicht es, die Augen ein wenig zu betonen. Dazu gebe ich am liebsten den Bronzer in Lidfalte und verblende das Produkt sorgfältig. Der kleine Schritt macht einen so großen Unterschied!

Manhattan Kohlkajal: Bevor ich die Mascara auftrage, ziehe ich mir einen Lidstrich, der so ungenau wie möglich sein kann oder sollte. Denn danach verwische ich die Linie und verdichte somit den Wimpernkranz! Dieser Kajalstift ist sehr weich, so dass das Verblenden sehr gut klappt.

Lancôme Monsieur Big Mascara: Die Mascara-Suche kann zu einem echten Dilemma werden, wenn man nicht mit etwas Glück das richtige Produkt für seine Wimpern findet. Und genau das war der Fall bei dieser Mascara! Meine langen Wimpern bekommen genau den richtigen Schwung! Die Bürste ist etwas dicker, so dass auch keine einzige Wimper verschont bleibt. Gut so, denn geschwungene und perfekt getuschte Wimpern machen den Look komplett!

Catrice Augenbrauenstift: Ich mag die Stiftform zum Auffüllen meiner Augenbrauen am liebsten. Dieser sehr feine Augenbrauenstift ist perfekt, um die Lücken präzise zu füllen. Man kann ihn leicht verblenden und hat immer ein natürliches Ergebnis!

4. Last but not least

Spring Makeup

Burt´s Bees Tinted Lip Balm: Je nach Lust und Laune trage ich etwas anderes auf den Lippen. Im Frühling mag ich pflegende Lipbalms sehr gerne! Dieser Lipbalm gibt einen Hauch von Farbe ab und passt zu dem restlichen natürlichen Look. Er wandert in die Handtasche und ich kann ihn tagsüber immer wieder auffrischen!

Essie-Nagellack: Um das ganze “Get ready for spring” zu vervollständigen, muss ich auch den Nagellack erwähnen. Derzeit mag ich das einfache, gepflegte Aussehen der Nägel am liebsten. Also eine durchscheinende Pastellfarbe wie Ballet slippers! Der Essie-Lack lässt sich so einfach auftragen und hält mehrere Tage ohne zu splittern. Er wird im Frühling sehr oft zum Einsatz kommen!

Jour d´Hèrmes: Zum kompletten Look gehört auch der Duft, den man aufträgt. Er umgibt einen wie ein kleines Duftwölkchen, das einen einfach gut fühlen lässt. Der letzte Feinschliff also! Mein Favorit ist ein frischer, eleganter Duft, an dem ich mich niemals satt riechen kann (und werde). Schließlich trage ich alles auf, um ich besser und vor allem wohl zu fühlen! Wenn ich am Ende in den Spiegel schaue und den Duft aufsprühe, bin ich endlich ready to go!

 

Welche Produkte verwendet ihr am liebsten im Frühling?

14 Kommentare

    • April 10, 2018 / 8:14 pm

      Eine große Empfehlung, solltest du dir unbedingt anschauen 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

  1. April 11, 2018 / 11:00 am

    Ich verwende im Frühling am liebsten getönte Tagescreme und Concealer oder Puder Make Up.
    Ein gewöhnliches Make Up wäre mir einfach viel zu schwer.
    Meine Augenbrauen müssen auch immer geschminkt sein, dafür verwende ich einen Augenbrauen Stift und ein Augenbrauen Gel.
    Ansonsten darf Kajal und Wimperntusche auf keinen Fall fehlen. 😉

    Alles Liebe Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  2. April 11, 2018 / 12:36 pm

    Hallo liebe Esra,

    wirklich eine tolle Präsentation deines everyday Makue Ups. Ich muss gestehen, ohne concealer und mattierenden Puder gehe ich nicht aus dem Haus.
    Essie gehört auch für mich zu meinen absoluten Lieblingsnagellacken 🙂

    Hab noch eine schöne Restwoche!

    Liebste Grüße,

    Janina

    • April 11, 2018 / 6:29 pm

      Danke dir für deinen lieben Kommentar 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

  3. April 11, 2018 / 3:36 pm

    super schöne Favoriten hast du für dein Alltags-Makeup meine Liebe!
    das schaut bei mir ganz ähnlich aus … und beweist doch, dass es nicht viel braucht um einen schönen, natürlichen Look zu schminken 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • April 11, 2018 / 6:29 pm

      Genau, weniger ist mehr 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

  4. April 13, 2018 / 2:16 pm

    Wow, tolle Produkte für einen Everyday-Look 🙂
    Von dem Physicians Formula Bronzer habe ich schon so vieles gutes gehört und überlege ihn mir anzuschaffen.
    Wünsch dir einen tollen Tag!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    • April 14, 2018 / 10:13 pm

      Danke dir! Ja, der Bronzer gehört unbedingt auf die Wunschliste 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

  5. April 14, 2018 / 5:28 pm

    Die Cicapair klingt ja total interessant, die Marke kannte ich noch gar nicht, tolle Sachen hast du da einiges kenne ich 🙂 LG und schönes Wochenende, Babsi

    • April 14, 2018 / 10:24 pm

      Danke dir! Die Creme kann ich nur empfehlen, bin ich froh, dass ich sie entdeckt habe 🙂

      Liebe Grüße zurück an dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?